Akademischer Werdegang
  Hochschule

Jahr

Berufung Professur für Toxikologie

Institut f. Toxikologie u. Pharmakologie für Naturwissenschaftler, CAU Kiel

seit 2002

Apl. Professor

Universität Marburg 2000-2002
Habilitation Universität Marburg 1995

Promotion (Dr. rer. physiol.)

Universität Marburg 1990
Diplom Aufbaustudium Humanbiologie Universität Marburg 1987
1. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien Universität Marburg 1985
Diplom Biologie Universität Marburg 1984
 
Berufstätigkeit
Tätigkeit Arbeitgeber

Zeitraum

Direktor des Instituts für Toxikologie und Pharmakologie für Naturwissenschaftler

CAU Kiel/ UKSH

seit 2002

Apl. Professor

Institut f. Pharmakologie u. Toxikologie, Philipps- Universität Marburg 2000 - 2002
Hochschulassistent Institut f. Pharmakologie u. Toxikologie, Philipps- Universität Marburg 1998 - 2000

Wissenschaftl. Assistent

Institut f. Pharmakologie u. Toxikologie, Philipps- Universität Marburg 1991 - 1998
Wissenschaftl. Angestellter Institut f. Pharmakologie u. Toxikologie, Philipps- Universität Marburg 1986 - 1991
 
Tätigkeit in Fachorganisationen in den letzten 5 Jahren
Organisation   Funktion   Zeitraum
ZKBS   Mitglied der Zentralen Komission für die Biologische Sicherheit für den Bereich Toxikologie   seit 2011
ISSX   Nomination Committee   seit 2009
SDR   Nomenklatur International Member   seit 2008

zurück