Monitoring von sprengstofftypischen Verbindungen aus Kriegsaltlasten im Meer

 

Untersuchung der Freisetzung von STV aus gesunkenen Kriegsschiffen in der Nordsee im Rahmen des Interreg Progamms „North SeaWreck Project“ (externer Link)

Partner des Projekt "Umweltmonitoring für die Delaborierung von Munition im Meer"„UDEMM“

Zeitreihenuntersuchung von Archiv-Muschelproben des Umweltbundesamt auf sprengstofftypische Verbindungen

Pilotmonitoring in der Lübecker Bucht. Untersuchung von Wasserproben und verschiedener Biota

 

Molekulare Toxikologie und Wirkungsmechanismen

 

Oxidativer Stress: enzymatische Detoxifizierung von reaktiven Carbonylverbindungen in einfachen Modellorganismen und im Menschen

 

Molekulare Regulation der Verwertung von Steroiden als Kohlenstoffquelle durch Comamonas testosteroni

 

Das Cortisol-aktivierende Enzym 11β-HSD1 an der Schnittstelle zwischen Metabolischem Syndrom und Entzündung

 

Aldo-Ketoreduktasen und kurzkettige Dehydrogenase-Reduktasen als enzymatischer Schutzmechanismus vor Tabackrauch-induziertem Lungenkrebs.

 

 

Pluripotente Carbonylreduktasen/Hydroxysteroid-Dehydrogenasen im reduktiven Metabolismus endogener und xenobiotischer Carbonylverbindungen

 

Charakterisierung von Pflanzeninhaltsstoffen als potente Inhibitoren von Reduktasen der SDR- und AKR-Enzymsuperfamilien